Veröffentlicht am

Willkommen!

2 Gedanken zu „Willkommen!

  1. Wenn ich Ostfriesland lese/höre, bin ich mit meinen Gedanken immer gerne wieder an der Küste im Norden oder auf den Inseln (seit 1981 liebe ich die Insel Norderney) und verbringe regelmäßig neben meinem Aufenthalt auf Sylt meine Ferien auf Norderney.
    Ich habe eine aus meiner Sicht und die der anderen eine wunderbare Geschichte geschrieben: „Die Flaschenpost“.
    Frage: Was würde mit dem Manuskript geschehen, falls es von Ihrem Verlag angenommen wird?
    Erscheinen diverse Kurzgeschichten in einer Anthologie?
    Für ein paar Zeilen neben dem bereits gelesenen hier, wäre ich sehr sehr dankbar.
    Mit guten Gedanken in den Tag und bald wieder im Norden zuhause
    Helga Lüsebrink

    1. Liebe Frau Lüsebrink, wir veröffentlichen – neben eigenständigen Romanen und Sachbüchern – gerne auch Anthologien. Zur Zeit bereiten wir zwei verschiedene Anthologien vor: Die eine wird kurze Kriminalgeschichten ohne regionalen Bezug beinhalten, und die andere wird sich mit Kurzgeschichten aller Art aus dem Fehnland befassen. Wenn Ihr Manuskript in eine der beiden Gruppen passt, sollten Sie es uns zur Prüfung per e-Mail zuschicken (mail@fehnland-verlag.de). Beste Grüße, Michael Kracht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.