Fehnland

Der lange Weg nach Weimar

Historische Romane Udo Weinbörner Der lange Weg nach Weimar Den großen Freiheitsdichter Schiller kennt man, den Menschen Schiller und seine unglaubliche Lebensgeschichte gilt es zu entdecken. Von ‚Kabale und Liebe‘, ‚Don Carlos‘, über die großen Balladen bis zum ‚Wallenstein‘ und ‚Wilhelm Tell‘, vom fahnenflüchtigen Regimentsarzt, mittellos und hungernd, über den leidenschaftlichen Liebhaber und Freigeist, bis …

Der lange Weg nach Weimar Weiterlesen »

Leseprobe • Silvia Nagels: Totenhain

Silvia Nagels Totenhain Überraschend taucht der alte Jori Jespersen auf Gut Poggenpool auf und beansprucht sein Erbe. Zur gleichen Zeit belästigt ein Pensionsgast Joris Enkelin Lefke. Es kommt zum Streit der beiden alten Männer – und am nächsten Tag ist einer tot … [3d-flip-book mode=“fullscreen“ urlparam=“fb3d-page“ id=“3243″ title=“false“]

Totenhain: Ein Fall für Käthe und Knut

Krimi/Thriller Silvia Nagels Totenhain: Ein Fall für Käthe und Knut Während am Ostersonntag Millionen Menschen gebannt auf die Loggia des Petersdomes in Rom starren, lässt eine offensichtlich einflussreiche Person durch einen Scharfschützen den Papst ermorden. Der Killer hinterlässt deutliche Spuren, die auf ein über 50 Jahre zurückliegendes Attentat hindeuten. Drei Männer machen sich aus ganz …

Totenhain: Ein Fall für Käthe und Knut Weiterlesen »

Vatermord-Cui bono?

Krimi/Thriller Gunnar Lade Vatermord – Cui bono? Während am Ostersonntag Millionen Menschen gebannt auf die Loggia des Petersdomes in Rom starren, lässt eine offensichtlich einflussreiche Person durch einen Scharfschützen den Papst ermorden. Der Killer hinterlässt deutliche Spuren, die auf ein über 50 Jahre zurückliegendes Attentat hindeuten. Drei Männer machen sich aus ganz unterschiedlichen Gründen auf …

Vatermord-Cui bono? Weiterlesen »

Semper occultus- Bin ich schuldig?

Krimi/Thriller Alexandra Krebs Semper occultus- Bin ich schuldig? Der Hamburger Hafengeburtstag – für Martin Phillips von der Polizeiwache Hamburg-Bergedorf schon immer ein Tag des Abnormalen. Seine Kollegen machen sich über seine düsteren Prophezeiungen regelmäßig lustig, und doch. In diesem Jahr kommt der junge Finn Baumann auf die Wache und erklärt, seine Mutter ermordet zu haben. …

Semper occultus- Bin ich schuldig? Weiterlesen »

Jahrring

Krimi/Thriller Sabine Hennig-Vogel Jahrring Bei einem Picknick fällt Kerstin Lotz tot um – Allergieschock. Alle Anwesenden sind ehemalige DDR-Studenten und durch ihr Studium in der Sowjetunion auf besondere Weise miteinander verbunden. Hat einer der sieben Erdnussöl unter die selbst gemachten Speisen gemischt und damit Lotz absichtlich in tödliche Gefahr gebracht? Oder rechnete die Frau mit …

Jahrring Weiterlesen »

Herolds Rache

Krimi/Thriller Hans Durrer Herolds Rache Horst Herold bemüht sich seit vielen Jahren erfolglos um einen Job. Eines Tages hat er genug und beschliesst, sich an denen zu rächen, die ihn haben abblitzen lassen. In Bangkok trifft er bei den Anonymen Alkoholikern auf Hugo Bertschi, der ebenfalls mit Rachegedanken spielt. Ohne dass sie voneinander wissen, beauftragen …

Herolds Rache Weiterlesen »

Schlangen-Grab

Krimi/Thriller Jeff Sailor Schlangen-Grab Es passiert auf einer schmalen, gewundenen Straße durch nordkalifornischen Mammutbaumwald: Crash einer Bentley-Limousine gegen einen der Baumgiganten. Grässlich verstümmelt findet Police Officer Stan Wrozeck die Leichen der Wageninsassen vor, zweier Holzbarone aus der nahe gelegenen Stadt Eureka. Das Auto wurde manipuliert, stellt sich heraus – eigentlich eine Sache für das FBI. …

Schlangen-Grab Weiterlesen »

Dieser Sommer in Triest

Literatur Udo Weinbörner Dieser Sommer in Triest Viktoria Farber muss erkennen, dass ihr Leben als Handchirurgin seit ihrer Diagnose ,Parkinson‘ keine Zukunft mehr hat. Verzweifelt flieht sie nach Triest. Dabei ahnt sie nicht, wie sehr diese ,Stadt der Winde‘ mit ihren Prachtbauten und österreichischen Kaffeehäusern sie mitreißen und verändern wird. Schon bald findet sich Viktoria …

Dieser Sommer in Triest Weiterlesen »

Schmetterlinge im Oktober

Literatur Helga Jahnel Schmetterlinge im Oktober Eiskalt erwischt Maike das ,Aus‘ nach dreißig Ehejahren und schleudert sie aus der Komfortzone einer gesicherten Existenz. Kein leichter Weg, bis sie wieder vom Leben als Single-Frau überzeugt ist. Ausgerechnet da pfuscht ihr Leonardo dazwischen, der früher perfekt in ihr Beuteschema gepasst hätte. Dem Erfolgsautor aus Florenz stehen nicht …

Schmetterlinge im Oktober Weiterlesen »