Monat: April 2020

Sagenhaft Böse

Krimi/Thriller Martina Schiller-Hall; Roland Blümel (Hrsg.) Sagenhaft Böse Sie prägten unser Gefühl für Gut und Böse und halfen uns das Unfassbare zu verstehen. Die Gestalten aus der nebulösen Vergangenheit können auch heute noch zur Aufklärung eines Verbrechens beitragen oder vor zukünftigem Unheil warnen. Hauptsache, sie geraten nicht in Vergessenheit und wir nutzen ihr Wissen. Denn was treibt …

Sagenhaft Böse Weiterlesen »

Die Stunde der Räuber

Historische Romane Udo Weinbörner Die Stunde der Räuber In „Die Stunde der Räuber“ geht es um Schillers Verlust der Kindheit, die Unfreiheit, aber auch um Freundschaft, Liebesrausch und Aufbegehren – die schwierigen Anfangsjahre des Dichters. Unterhaltsam, kenntnisreich und zugleich spannend erzählt Weinbörner von den Jugendjahren Schillers bis zur Erstaufführung der Räuber und den Anfangsjahren als …

Die Stunde der Räuber Weiterlesen »

Loretta

Historische Romane Karla Weigand Loretta. Eine Frau kämpft um ihr Recht Nachdem ihr Ehemann 1323 und ihr Schwiegervater 1324 gestorben sind, regiert Gräfin Loretta von Sponheim ab 1324 alleine die Grafschaft Starkenburg an der Mosel. Nach territorialen Auseinandersetzungen kommt es zu einer Kraftprobe mit einem der damals mächtigsten Männer Europas, dem Kurfürsten Balduin von Luxemburg, …

Loretta Weiterlesen »