Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Unsere Neuerscheinungen Frühjahr 2019

(Für Details bitte auf die Bilder klicken!)

Diese drei Romane sind alle im Mai 2019 erschienen:

 

 

 

Birgit Constant legt – als ersten Band unserer neuen Reihe historischer Romane „Edition Theophanus Töchter“ den Roman „Das bretonische Mädchen“ vor. Kaum zwanzig Jahre nach der normannischen Eroberung Englands im 11. Jh. sind die Gräben zwischen der alteingesessenen Bevölkerung und den neuen Herren immer noch tief. Sire Geoffrey hat als Vertreter des normannischen Adels eine Angelsächsin geheiratet und führt ein grausames Regiment.

Jeff Sailor stellt den ersten Band seiner spannenden Krimi-Serie aus Nordamerika vor: „Schlangen-Grab“, in der ein Polizei-Officer und Reptilien-Liebhaber knifflige Fälle löst. Weitere Fälle sind bereits in Vorbereitung.

Und schließlich präsentiert Udo Weinbörner, der schon im letzten Jahr seinen großen Italien-Roman „Dieser Sommer in Triest“ im Fehnland-Verlag veröffentlichte, mit „Die Stunde der Räuber“ den ersten Band der großen Schiller Roman-Biografie. Dieser Band beschäftigt sich mit Schillers Jugendjahren und der Militärzeit, den Anfängen des Schriftstellers bis zur Uraufführung der „Räuber“. Der zweite Band – „Der lange Weg nach Weimar“ – ist für das Frühjahr 2020 geplant.