Literatur

Udo Weinbörner

Dieser Sommer in Triest

Viktoria Farber muss erkennen, dass ihr Leben als Handchirurgin seit ihrer Diagnose ,Parkinson' keine Zukunft mehr hat. Verzweifelt flieht sie nach Triest. Dabei ahnt sie nicht, wie sehr diese ,Stadt der Winde' mit ihren Prachtbauten und österreichischen Kaffeehäusern sie mitreißen und verändern wird. Schon bald findet sich Viktoria in einem Strudel von Konflikten wieder, die vom Vertrieb gefälschter Gemälde, bis hin zu Grundstücksspekulationen in der Lagune vor Grado reichen. Am Ende dieses Sommers steht ihre größte Entscheidung an: Kann sie sich trotz ihrer Krankheit auf die Liebe ihres Lebens einlassen?


kartoniertes Buch

1. Auflage 2018, 432 Seiten

Preis Buch € 14,00 [D]

ISBN 978-3-94722-027-4


Der Autor: Udo Weinbörner